news

IN DER KUNST

zwischenzweien zwei
Eine virtuelle Austellung, ein dialogisch-künstlerisches Tagebuch zwischen Jürgen Morgenstern MUSIK/KLANG und Anne Brömme ZEICHNUNG/MALEREI.
Ihr findet das Projekt, die Bilder und Sounds in unserem BLOG: www.anne-broemme.de und www.jm-f.de

Aufgrund des erneuten Lockdowns ist mein Atelier ab dem 2.11. 2020 für Kurse und Workshops geschlossen.
Das neue Programm für Kurse und Workshops 2021 ist am entstehen … und wird Anfang Dezember hier zu sehen sein.

… und ich bin mittendrin in unserem dialogisch-künstlerische Projekt
GESPRÄCHE UNTER FREMDEN gemeinsam mit Goran Stevanovic, Akkordeon. Das Entstandene ist ab dem 6. März 2021 in der Artothek Hannover zu sehen.
Am 20. März 2021 gibt es vor Ort eine gemeinsame Performance, eine musikalisch-bildnerische Improvisation mit anschließendem Gespräch.

ZEICHNUNG / MALEREI / DRUCK
E / PLASTIK
es gibt im Atelier neu entstandene Zeichnungen, Bilder und Drucke/Radierungen zu sehen.
Rufen Sie mich gern an.


KURSE/WORKSHOPS/MALREISEN


AKTZEICHNEN 
freitags   4.12. + 18.12.2020
jeweils von 18.30-21.00 Uhr, für Anfänger u. Fortgeschrittene


MINIWORKSHOPS 
– dreieinhalb Stunden Zeit für Kunst
Die Kunst des Entstehenlassens – im FLOW sein – ein
völlige Aufgehen in einer Tätigkeit, die Versunkenheit in eine
Aufgabe, selbstvergessenes Eintauchen in engagiertes Tun.
Der nächste Samstag am 5.12. 2020
(Weitere Termine in 2021 folgen Anfang Dezember)
jeweils von 10-13.30 Uhr, je Termin 60 €

INSPIRIERT INS NEUE JAHR:
DAS EXPERIMENT IM BILD 
Zwei Tage Zeit, ein Freiraum – geöffnet, um Kunst zu machen, auszuprobieren und zu experimentieren. Text
9.+10.1.2021, Sa 11-16 Uhr, So 10–15 Uhr, Text siehe


GEFÄSSE AUS TON

23.+24.1.2021, Sa 11.00 – 16.00, So 10.00 – 15.00 Uhr
, Text siehe

silence II, ton/kaolin/kupferoxyd


MALREISE USEDOM
– DIE KUNST DES AUSSTEIGENS 2021
Im Frühling: 30.5. – 6.6.2021, – Frühbucher bis zum 30.1. 2021, Text siehe
Im Herbst: 12.-19. 9.2021, – Frühbucher bis zum 12.5.2021, Text siehe

Sie sind herzlich willkommen.

Jetzt anmelden